BIKEFITTING - EINE SACHE DER PERSÖNLICHEN EINSTELLUNG

VERMESSEN ✔️ EINSTELLEN ✔️ AUFSTEIGEN ✔️ WOHLFÜHLEN ✔️

Ermittlung der perfekten Sitzposition

Jeder Körper ist unterschiedlich. Rumpflänge, Beinlänge, Armlänge, etc..., die Abmessungen des Radlers entscheiden darüber, ob er bequem und entspannt auf dem Rad sitzt, oder Hintern und Beine anfangen zu schmerzen. Wir ermitteln deine perfekte Sitzposition und lassen diese in die Gesamtanalyse einfließen.

Vermessung der Sitzknochenbreite

Damit dir nach längeren Touren nicht der Hintern vom Sitzen schmerzt oder die Beine einschlafen und du gezwungen bist, immer wieder im Stehen zu fahren, ermitteln wir deine persönliche Sitzknochenbreite. Daraufhin suchen wir mit dir den passenden Sattel und ermitteln die ideale Sitzhöhe.

Vermessung deiner Statur, Körpergröße, Ergonomie, etc.

Der Kern der Bikefitting Analyse: Deine individuelle Körper-Statur, Körpergröße, Abmessungen und Ergonomie werden vermessen und berechnet, um die perfekte Rahmengröße für dich zu finden. Die Einstellung der Sitzposition und des Lenkers entscheiden maßgeblich darüber, ob dir die Hände einschlafen, der Hintern schmerzt oder du bei Krafteinsatz Schmerzen in den Knien bekommst.

Berechnung der perfekten Rad-Abmessungen

Alle Analyse-Daten werden nun computergenau in die perfekten Rad-Abmessungen umgerechnet. Anschließend können wir das ideale Rad für dich bestimmen und zusammenstellen!

Ergonomische Einstellung deines Rades

Dein individuell berechnetes Fahrrad wird auf dich zugeschnitten eingestellt. Sattel, Lenker, Griffe, Pedale, etc. Die Feinjustierung ist der Abschluss der Bikefitting-Methode. Anschließend testest du dein Rad, wir justieren nach, solange bis es für dich passt!

Bitte vereinbare vorher einen Termin unter 0861 - 4157 oder info@schneider-rs.com, damit wir auch ausreichend Zeit für dich haben.

Unsere Ergomoniepartner:

Ergon   Selle Royal   SQLab   Terry