BOOT FITTING

PERFEKTE, INDIVIDUELLE PASSFORM DURCH BOOT FITTING

Neue Skischuhe liebt oder hasst man. Passen sie perfekt, wird jeder Pistentag noch besser, von der ersten bis zur letzten Abfahrt. Sind sie aber zu groß, zu klein, oder drücken sie an der falschen Stelle, kann der Skitag schnell zur Qual werden. Rad+Sport Schneider hat den Garant für das perfekte Fahrgefühl: Boot Fitting.

Der passende Skischuh ist das A und O bei der Skiausrüstung. Selbst die besten Ski nützen nichts, wenn der Skischuh nicht passt oder Schmerzen verursacht. Ist der Skischuh zu groß, sucht der Fuß ständig nach Halt und verkrampft sich. Die Folge: Schmerzende Fußsolen oder taube und kalte Füße. Ist der Skischuh zu klein, entstehen Druckstellen. Außerdem lässt er den Fuß abkühlen, da die Durchblutung gestört wird.

SPEZIALISTEN FÜR SKISCHUHE

Wir haben uns auf Boot Fitting spezialisiert und finden den passenden Skischuh für jeden Fuß. Boot Fitting bedeutet eine perfekte Fußanalyse inkl. Waden durch einen 3D-Scan, einer Druckvermessung und eine genauen Begutachtung der Füße. Der Scan vermisst die komplette Oberfläche des Fußes und stellt Breite, Länge und Umfang millimetergenau dar.

So kann die richtige Skischuhschale ausgewählt werden.

Boot Fitting Vermessung   Boot Fitting Analyse
Fußvermessung mit dem „Feetbox 3D Scanner“: Breite, Länge und Umfang werden millimetergenau erfasst.
© Schneider Rad+Sport

 

Durch das Anfertigen einer Maßsohle und die Bearbeitung der Innenschuhe sowie der Schale entsteht dein individueller Skischuh, der perfekt passt.

1. MEHR HALT DANK ANGEPASSTER SOHLE

Das Wichtigste im Skischuh ist eine individuell angepasste Einlage – die direkte Verbindung vom Fuß zum Ski. Die Einlage wird per Abdruck des Fußes angefertigt und dient als vollflächige Auflage für den Fuß im Skischuh. Durch den deutlich verbesserten Halt kann der Skischuh lockerer geschossen werden und die Durchblutung wird erheblich verbessert. Auch bei kalten und krampfenden Füßen, hilft die Einlage. So wie man sich „bettet“ so „fährt“ man  


Boot Fitting Anpassung
Für mehr Halt: Die Einlage wird individuell angefertigt
© Schneider Rad+Sport

 

2. MEHR KONTROLLE DANK ANGEPASSTEM INNENSCHUH

Der Innenschuh soll in Verbindung mit der Maßsohle den Fuß komplett und mit gleichmäßigem Druck umschließen. Nur so können auch kleine Impulse zur Skisteuerung direkt auf den Ski übertragen werden. Hierzu kann der Innenschuh auf vielfältige Art und Weise an den Fuß angepasst werden, z.B. per Thermofitting oder durch Schäumen des Innenschuhes.

Thermofitting
Für die perfekte Skisteuerung: der Innenschuh wird z.B. durch Thermofitting angepasst.
© Schneider Rad+Sport


3. PERFEKTE PASSFORM DANK ANGEPASSTER SCHALE

Beim Boot Fitting werden neueste Techniken eingesetzt, um die Schale des Skischuhs vollständig an die Anatomie jedes Fußes anzupassen. Schmerzen am Knöchel oder am Hallux valgus werden durch das Weiten der Schale eliminiert. Die modernste Art ist derzeit das Aufwärmen mit Infrarot und die Dehnung der Schale an den Druckstellen mittels eines Vakuumsaugers. Außerdem kann die Schale an den Problemstellen ausgefräst werden. Diese perfekte Passform bedeutet auch eine ideale Kraftübertragung und eine schnellere Reaktion des Skis.

Boot Fitting Anpassung
Für eine ideale Kraftübertragung: die Schale wird genau angepasst, z.B. in den die Schale an den Druckstellen mittel Vakuumsauer gedehnt wird.
© Schneider Rad+Sport

 

Sitzt der Skischuh erstmal perfekt, können Wintersportler das Beste aus jeder Abfahrt herausholen. Nie wieder Fußschmerzen im Skischuh dank Boot Fitting – So kann der Winter kommen!

Boot Fitting Preise